Unsere Fischzuchtanlage - Die "Ranch"



Der Salzburger Sportfischerei-Verein ist seit 1982 Eigentümer einer ca. 1ha großen Fischzuchtanlage in Getzing bei Seekirchen, sie dient zur Produktion von Besatzfischen für die vereinseigenen Gewässer.

Da der Mensch durch seine Eingriffe in die Umwelt (Kraftwerksbau, Bachbegradigung usw.) immer mehr Lebensräume für Fische zerstört und diese teilweise schon ausgestorben bzw. vom Aussterben bedroht sind, haben wir es uns auch zur Aufgabe gemacht, durch gezielte aufwändige Besatz- und Nachzuchtmaßnahmen bedrohte Fischarten zu erhalten bzw. wieder anzusiedeln.

Seit 2001 werden Äschen (Thymallus thymallus ) für die Fließgewässer erfolgreich gezüchtet, dazu werden salzachstämmige Mutterfische für die Laichgewinnung verwendet. Auch werden Salinenkrebschen (Artemia) für die Fütterung der Brutfische wirksam gezüchtet.


 

 

 

 

 
Gewässerwart Michael Nestelbacher beim Vorbereiten des Futters für die Äschenbrut (links) und Willi Gschaider beim Nachfüllen der Futterautomaten (rechts).


 
> Weitere Fotos der Fischzucht